Geben Sie hier ein Wort, eine Stadt oder ein Postleitzahl

22083 Hamburg

" Glück ist eine Illusion" Film von D. Kleffner -Witkowski/M. Witkowski

Veranstalter: Beratungsstelle Kompaß
Art der Veranstaltung: Film und Information
Datum: Dienstag, 13. Februar 2018 - 10:30 bis 13:30
Name des Veranstaltungsortes: Beratungsstelle Kompaß
Strasse: Elsastr. 41
Postleitzahl: 22083
Stadt: Hamburg
Infos zur Veranstaltung:

Im Rahmen der Coa-Aktionswoche "Kinder aus Suchtfamilien" 2018 zeigen wir den Film " Glück ist eine Illusion". Es ist ein Film über ein 15 jähriges Mädchen, die mit ihrer alkoholabhängigen Mutter und zwei jüngeren Schwestern zusammen lebt. Wir laden zu einer anschließenden Diskussion ein und informieren über Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder alkoholbelasteter Eltern.

49401 Damme

Der Elch im Wohnzimmer

Veranstalter: Suchtberatung & Erziehungsberatung Vechta
Art der Veranstaltung: Unterrichtsmodul für 3. Grundschulklassen
Datum: Dienstag, 13. Februar 2018 - 8:00 bis 13:00
Name des Veranstaltungsortes: Grundschule Damme
Strasse: Grüner Weg
Postleitzahl: 49401
Stadt: Damme
Infos zur Veranstaltung:

Impro-Puppentheater mit anschließendem Gruppengespräch

52062 Aachen

Kino im Dialog: "Moonlight"

Veranstalter: Apollo Kino & Bar in Kooperation mit der Suchthilfe Aachen
Art der Veranstaltung: Filmvorführung
Datum: Dienstag, 13. Februar 2018 - 20:00 bis 23:30
Name des Veranstaltungsortes: Apollo Kino Aachen
Strasse: Pontstraße 141-149
Postleitzahl: 52062
Stadt: Aachen
Infos zur Veranstaltung:

Anlässlich der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien zeigt das Apollo Kino & Bar in Kooperation mit der Suchthilfe Aachen den Film „Moonlight“ des amerikanischen Regisseurs Barry Jenkins aus dem Jahr 2016: Der Film erzählt in drei Teilen die Geschichten von Chiron, einem afroamerikanischen Jungen, der im Drogenmilieu aufwächst, mit seiner drogenabhängigen Mutter zusammenlebt und ausgerechnet in dem örtlichen Drogendealer einen liebevollen Ersatzvater findet. Der Film zeigt eindrucksvoll die Misere eines heranwachsenden Jungen, der auf der Suche nach Nähe, Identität und einem Platz in der Welt für sich ist. (FSK: 12 Jahre)
Im Anschluss an den Film stehen die Mitarbeitenden von „Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern“ für Fragen und einen fachlichen sowie persönlichen Austausch zur Verfügung.

Vorverkauf: Suchthilfe Aachen, Octavia Mailat, Hermannstr. 14, 52062 Aachen, Tel.: 0241/41356128, mailat@suchthilfe-aachen.de

Kosten: 7,- Euro (incl. 2 € Spende für Feuervogel)

Information: Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern,
Tel. 0241-41360840, gurr@suchthilfe-aachen.de

68169 Mannheim

Ausstellung ZERO! Schwanger? Dein Kind trinkt mit! Alkohol? Kein Schluck. Kein Risiko.

Veranstalter: Drogenverein Mannheim e.V./ Caritasverband Mannheim e.V.
Art der Veranstaltung: Ausstellung ZERO nebst Infoständen und der Möglichkeit des Austauschs mit Fachleuten
Datum: Dienstag, 13. Februar 2018 - 13:00 bis Freitag, 16. Februar 2018 - 12:00
Name des Veranstaltungsortes: Bürgerhaus Neckarstadt West- Mannheim
Strasse: Lutherstraße 15
Postleitzahl: 68169
Stadt: Mannheim
Infos zur Veranstaltung:

Die innovative Ausstellung informiert erlebnisorientiert über Schwangerschaft, Alkohol und FASD- die Schädigungen, die ausschließlich durch mütterlichen Alkoholkonsum während der Schwangerschaft entstehen.
Ein begehbares Kuppelzelt steht im Zentrum der mobilen Ausstellung. Im Innenraum werden
40 Wochen Schwangerschaft aus der Perspektive des Kindes durch Sehen, Hören und Fühlen erlebbar. Zusätzlich können alle Interessierten an einer interaktiven Station mittels Bild-, Ton- und Filmaufnahmen tiefer in viele Themen rund um Schwangerschaft, Alkohol und Gesundheit einsteigen.
An einer weiteren Station kommen Betroffene mit Berichten aus ihrem Alltag selbst zu Wort. Hierdurch erhalten die Ausstellungsteilnehmer/-innen authentische Einblicke in das Leben mit FASD. Sie erfahren welche vielfältigen Probleme und Hindernisse den Alltag der Betroffenen und ihre Familien bestimmen.

An vier Tagen besteht die Möglichkeit für Gruppen, Fachleute und Interessierte die Ausstellung zu besichtigen.

79312 Emmendingen

Offene Sprechstunde

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Offene Sprechstunde
Datum: Dienstag, 13. Februar 2018 - 14:00 bis 15:30
Name des Veranstaltungsortes: Jugend- und Drogenberatung emma
Strasse: Liebensteinstraße 11
Postleitzahl: 79312
Stadt: Emmendingen
Infos zur Veranstaltung:

Das Veranstaltungsangebot steht allen offen, die dem Thema Kinder aus sucht- und/oder psychisch belasteten Familien gegenüberstehen. Dies gilt für Betroffene, Angehörige und (Fach-) Öffentlichkeit.