Geben Sie hier ein Wort, eine Stadt oder ein Postleitzahl

06108 Halle (Saale)

Anders, als bei anderen - Kinder aus suchtbelasteten Familien

Veranstalter: Jugend- und Drogenberatungsstelle drobs Halle
Art der Veranstaltung: Film und Gespräch zum Thema
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 17:00 bis 18:30
Name des Veranstaltungsortes: drobs Halle
Strasse: Moritzzwinger 17
Postleitzahl: 06108
Stadt: Halle (Saale)
Infos zur Veranstaltung:

Die Veranstaltung ist offen für alle, die sich dafür interessieren. Der Film beleuchtet das Thema aus verschiedenen Perspektiven, so dass ein Gesamtbild entsteht, das zum Nachdenken anregt. Das Gespräch bietet die Möglichkeit, einiges davon zu vertiefen.

06198 Salzatal/ Zappendorf

Zoey

Veranstalter: Fachstelle Suchtprävention Saalekreis
Art der Veranstaltung: Filmvorführung und Gespräch mit jugendlichen Besuchern
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 17:00 bis 19:00
Name des Veranstaltungsortes: Camp Zappendorf
Strasse: Am Steinbruch 16a
Postleitzahl: 06198
Stadt: Salzatal/ Zappendorf
Infos zur Veranstaltung:

Es wird der Film Zoey gezeigt und anschließend werden die Jugendlichen zum interaktiven Austausch eingeladen.

07381 Pößneck

Taschen bedrucken

Veranstalter: Suchtberatungsstelle des Diakonievereins Orlatal e.V.
Art der Veranstaltung: Taschen bedrucken
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 9:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Jugendhaus Blitz e.V.
Strasse: Bahnhofstraße 15
Postleitzahl: 07381
Stadt: Pößneck
Infos zur Veranstaltung:

In Kooperation mit dem Bildungswerk Blitz e.V. bedruckt die Suchtberatungsstelle des Diakonievereins Orlatal e.V.gemeinsam mit den Teilnehmern Taschen und Sportbeutel u.a. mit dem Logo der Kindergruppe "Regen und Sonne".
Unkostenbeitrag: 1 Euro.
Das Angebot ist für jedermann zugänglich.

10115 Berlin

"Auch Eltern können Probleme haben"

Veranstalter: Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH
Art der Veranstaltung: interaktives Suchtpräventionsseminar
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 9:00 bis Freitag, 15. Februar 2019 - 14:00
Name des Veranstaltungsortes: OSZ IMT
Strasse: Chausseestraße 128/129
Postleitzahl: 10115
Stadt: Berlin
Infos zur Veranstaltung:

"Auch Eltern können Probleme haben"
Jugendliche Teilnehmer*innen die BQL Maßnahmen besuchen, haben die Möglichkeit sich mit dem Thema problematischen Substanzkonsum in der Familie auseinanderzusetzen. Es geht darum Ressourcen zu stärken und Risikokompetenzen zu fördern.

18055 Rostock

Offene Sprechzeit

Veranstalter: Caritas im Norden
Art der Veranstaltung: Offene Sprechzeit
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 14:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Fachdienst Suchthilfe/ Raum 13
Strasse: August-Bebel-Str.2
Postleitzahl: 18055
Stadt: Rostock
Infos zur Veranstaltung:

Offene Sprechzeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus suchtbelasteten Familien, Fachkräfte

25980 Sylt / OT Westerland

Filmabend "Liebe und Hass"

Veranstalter: BBZ Sylt - Diakonisches Werk Südtondern gGmbH
Art der Veranstaltung: Filmabend mit anschließender Diskussion
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 18:30 bis 20:30
Name des Veranstaltungsortes: BBZ Sylt
Strasse: Kirchenweg 37
Postleitzahl: 25980
Stadt: Sylt / OT Westerland
Infos zur Veranstaltung:

Filmabend mit anschließender Diskussion zum Film "Liebe und Hass".
Ein Film über Jugendliche, deren Eltern alkoholabhängig sind
Fünf junge Menschen im Alter zwischen 15 und 23 Jahren erzählen, wie es ist, mit einem alkoholkranken Elternteil zu leben. Sie sprechen offen über ihre Gefühle und erinnern sich an negative Momente, in denen ihnen ein geliebter Mensch völlig entfremdet schien.

38100 Braunschweig

Kino-Projekt Zoey

Veranstalter: AK „Kinder aus suchtbelasteten Familie“ Braunschweig
Art der Veranstaltung: Filmvorführung mit anschließender Gruppenveranstaltung
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 11:00 bis 12:30
Name des Veranstaltungsortes: Universum Filmtheater
Strasse: Neue Str. 8
Postleitzahl: 38100
Stadt: Braunschweig
Infos zur Veranstaltung:

Das Projekt richtet sich an SchülerInnen der 8. Klasse. Es besteht aus einem 40-minütigen fiktionalen Spielfilm, indem es um die Lebenswelt der 14-jährige Zoey geht, die mit dem Rückfall ihres alkoholkranken Vaters zu kämpfen hat. In einem zweiten Schritt wird der Film mit den Schulklassen (aufgeteilt in halbe Klassen) in den mitwirkenden Beratungsstellen nachbereitet.
Beteiligte Institutionen: Jugend- und Drogenberatung Braunschweig, Gesundheitsamt Braunschweig, BEJ/ Erziehungs- Familien- und Jugendberatung, bib-Jugendberatung, Lukas-Werk, mondo X

Das Projekt wird gefördert durch die Erich Mundstock Stiftung.

46483 Wesel

Familiengeheimnisse: gelingende Gespräche mit Kinder und Eltern

Veranstalter: Information und Hilfe in Drogenfragen e.V.
Art der Veranstaltung: Fortbildung für Fachkräfte
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 9:00 bis 17:00
Name des Veranstaltungsortes: Wesel
Strasse: Fluthgrafstr. 21
Postleitzahl: 46483
Stadt: Wesel
Infos zur Veranstaltung:

Eintägige Fortbildung zum Thema: Familiengeheimnisse besprechbar machen.

47051 Duisburg

FitKids- Aufwachsen mit suchtbelasteten Eltern

Veranstalter: Suchthilfeverbund Duisburg e.V.
Art der Veranstaltung: Fortbildungsseminar
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 9:00 bis 17:00
Name des Veranstaltungsortes: Fachstelle Suchtvorbeugung & Jugendsuchtberatung
Strasse: Beekstr.45
Postleitzahl: 47051
Stadt: Duisburg
Infos zur Veranstaltung:

Der Kurs richtet sich an pädgogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Grundschulen sowie die Jugend- und Familienhilfe.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

54516 Wittlich

Aktionsstand zu Alkohol und FASD

Veranstalter: Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V.
Art der Veranstaltung: Aktionsstand
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 12:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Krankenhaus Wittlich
Strasse: Koblenzerstr.
Postleitzahl: 54516
Stadt: Wittlich
Infos zur Veranstaltung:

Beim Aktionsstand der Caritas kann man die sichtbaren Anzeichen von FASD bei einer FASD-Babypuppe im Vergleich zu einer normalen Babypuppe herausfinden. Außerdem kann man bei einem Experiment die Schädlichkeit von Alkohol für Zellen erkennen. Die Sucht- und Schwangerenberatung des Caritasverbandes möchten so mit Passanten ins Gespräch kommen zu den Themen Auswirkungen von Alkohol auf den Körper, risikoarmer Konsum, FASD und die Situation von Kindern aus Suchtfamilien.

72160 Horb

Parcours und alkoholfreie Cocktails

Veranstalter: Kinder- und Jugendwerkstatt EIGEN-SINN
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 14:30 bis 16:30
Name des Veranstaltungsortes: freie evangelische Gemeinde
Strasse: Isenburgerstr. 7
Postleitzahl: 72160
Stadt: Horb
Infos zur Veranstaltung:

Wir werden gemeinsam einen Parcours entwerfen. Diesen gilt es zuerst ohne und dann mit Rauschbrille zu meistern. Danach werden wir antialkoholische Cocktails kreieren, die fruchtig, frisch und lecker schmecken. An diesem Nachmittag erfahren wir, welche Auswirkungen der Konsum von Alkohol hat, und welche Folgen Alkohol und Abhängigkeit haben.
das ANgebot ist für Jungen von 13-15 Jahren

72250 Freudenstadt

„Wo die wilden Kerle wohnen“

Veranstalter: Kinder- und Jugendwerkstatt EIGEN-SINN
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 14:30 bis 16:30
Name des Veranstaltungsortes: Kinderwerkstsatt EIGEN-SINN
Strasse: Badstr.47
Postleitzahl: 72250
Stadt: Freudenstadt
Infos zur Veranstaltung:

gemeinsam schauen wir uns das Buch „Wo die wilden Kerle wohnen“ an, und lernen dabei, uns selbst gut wahrzunehmen, und klare Grenzen zu setzen. Wir werden uns einen wilden Kerl tonen und seine zerstörerischen Kräfte bändigen.
das Angebot ist für Jungen und Mädchen von 8-10 Jahren

73230 Kirchheim

Die beste aller Welten

Veranstalter: Hängebrücke
Art der Veranstaltung: Filmvorführung
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 20:00 bis 22:00
Name des Veranstaltungsortes: Kino Tyroler
Strasse: Postplatz 9
Postleitzahl: 73230
Stadt: Kirchheim
Infos zur Veranstaltung:

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch

79104 Freiburg

Informationsveranstaltung

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Informationsveranstaltung
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 9:30 bis 12:00
Strasse: Kartäuserstraße 77
Postleitzahl: 79104
Stadt: Freiburg
Infos zur Veranstaltung:

Informationsveranstaltung zum Thema "Situation und Erlebniswelt Kinder sucht- und/oder psychisch kranker Eltern.
Aus Platzgründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

79104 Freiburg

Offene Sprechstunde

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Offene Sprechstunde
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 14:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Suchtmedizinische Tagesklinik
Strasse: Kartäuserstraße 39
Postleitzahl: 79104
Stadt: Freiburg
Infos zur Veranstaltung:

Unsere Veranstaltungsangebote stehen allen offen, die dem Thema Kinder aus sucht- und/oder psychisch belasteten Familien gegenüber stehen. Dies gilt für Betroffene, Angehörige und (Fach-) Öffentlichkeit.
Die offene Sprechstunde findet in den Räumen der suchtmedizinischen Tagesklinik statt.

79379 Müllheim

Offene Sprechstunde

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Offene Sprechstunde
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 13:00 bis 14:30
Name des Veranstaltungsortes: KOBRA und Suchtberatung Müllheim
Strasse: Moltkestraße 1
Postleitzahl: 79379
Stadt: Müllheim
Infos zur Veranstaltung:

Unsere Veranstaltungsangebote stehen allen offen, die dem Thema Kinder aus sucht- und/oder psychisch belasteten Familien gegenüber stehen. Dies gilt für Betroffene, Angehörige und (Fach-) Öffentlichkeit.
Die offene Sprechstunde findet in den Räumen der Kontakt- und Beratungsstelle KOBRA sowie in der Suchtberatung Müllheim statt.

80469 München

"Die beste aller Welten": Filmvorführung & Gespräch

Veranstalter: extra e.V.
Art der Veranstaltung: Filmvorführung
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 19:30 bis 22:00
Name des Veranstaltungsortes: Beratungsstelle extra ambulant
Strasse: Corneliusstr. 2
Postleitzahl: 80469
Stadt: München
Infos zur Veranstaltung:

Wir zeigen in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle den preisgekrönten Film "Die beste aller Welten" aus dem Jahr 2018. Das Spielfilmdebüt des österreichischen Regisseurs Adrian Goiginger basiert auf dessen eigener Biographie und illustriert so eindrücklich wie vielschichtig das Aufwachsen des Regisseurs mit seiner heroinsüchtigen Mutter.
Danach besteht die Möglichkeit, über Eindrücke des Films mit den anwesenden Mitarbeiterinnen von extra ambulant zu sprechen und sich über unsere Arbeit mit Frauen, Müttern und Schwangeren zu informieren.
Um Anmeldung an extra@extra-ev.org aufgrund begrenzter Platzzahl wird gebeten.

80634 München

Zoey - Ein Spielfilm über die Lebenswelt von Kindern einer suchtbelasteten Familie mit anschließendem Austausch

Veranstalter: Caritas-Therapieverbund Sucht München
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 18:00 bis 20:00
Strasse: Arnulfstr. 83
Postleitzahl: 80634
Stadt: München
Infos zur Veranstaltung:

Der Therapieverbund Sucht zeigt am Donnerstag, 14. Februar 2019, um 18 Uhr, in der Arnulfstraße 83, 80634 München, den Spielfilm „Zoey“, der den Zuschauern Einblick in das Leben der 14-jährigen Zoey und ihres alkoholkranken Vaters gibt. Der Eintritt ist kostenlos. Anschließend lädt das Team des TVS Interessierte, Betroffene und Fachkräfte zum lockeren Austausch über den Film ein.

82467 Garmisch-Partenkirchen

"Die beste aller Welten"

Veranstalter: Caritas Fachambulanz - Kinderleicht
Art der Veranstaltung: Filmvorführung
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 17:30 bis 19:00
Name des Veranstaltungsortes: Hochland Kino
Strasse: Ludwigstr. 90
Postleitzahl: 82467
Stadt: Garmisch-Partenkirchen
Infos zur Veranstaltung:

„DIE BESTE ALLER WELTEN ist eine Liebesgeschichte zwischen einem Jungen und seiner Mutter, die ihren Sohn über alles liebt und doch so gefangen ist in ihrer Sucht“, sagt Regisseur Adrian Goiginger. „Doch durch die einzigartige Liebe zueinander wird ihr Leben nicht nur erträglich, vielmehr erschaffen sie sich ihre eigene Welt – Die beste aller Welten.“ Regisseur Adrian Goiginger erzählt in dem Debütfilm seine eigene Geschichte und schafft damit eine Hommage an seine Mutter, eine starke Frau, trotz aller widrigen Umstände. Eintritt: 8 EUR. Trailer hier

 

89073 Ulm

Filmabend und Austausch zwischen Fachkräften und Betroffenen

Veranstalter: Caritas Ulm in Kooperation Stadt Ulm, Alb-Donau-Kreis
Art der Veranstaltung: Film und Diskussion
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 18:00 bis 21:30
Name des Veranstaltungsortes: Suchttherapiezentrum (STZ) Ulm
Strasse: Wilhelmstraße 22
Postleitzahl: 89073
Stadt: Ulm
Infos zur Veranstaltung:

18 Uhr Begrüßung und Film
20 Uhr Diskussion zum Film, Betroffene berichten
20:30 Uhr Vorstellung regionale Suchthilfe
21 Uhr Chill out und gemütlicher Ausklang bei einem Getränk

99096 Erfurt

Gruppenangebot Jonathan

Veranstalter: SiT-Suchthilfe in Thüringen
Art der Veranstaltung: Kreativtag
Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019 - 9:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Präventionszentrum
Strasse: Löberstraße 37
Postleitzahl: 99096
Stadt: Erfurt
Infos zur Veranstaltung:

Im Rahmen der Aktionswoche sowie der Thüringer Winterferien bieten wir zwei Veranstaltungen innerhalb unseres Gruppenangebotes Jonathan für Kinder aus suchtbelasteten Familien an.
Termine:
12.02.2019 Winterausflug
14.02.2019 Kreativtag
Es handelt sich um geschlossene Veranstaltungen, die jedoch die Möglichkeit für interessierte Kinder und Jugendliche bieten, ins Angebot hineinzuschnuppern.
Bei Interesse bitten wir daher um vorherige Kontaktaufnahme bis zum 8.2. unter: jonathan-erfurt@sit-online.org oder 0361 60 20 867