Geben Sie hier ein Wort, eine Stadt oder ein Postleitzahl

35580 Wetzlar

Wanderausstellung und Rahmenprogramm - COA Aktionswoche

Veranstalter: Suchthilfe Wetzlar e.V. und Jugendamt Wetzlar
Art der Veranstaltung: Ausstellung mit Rahmenprogramm
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 8:30 bis 16:30
Name des Veranstaltungsortes: Kinder- und Familienzentrum Nauborn
Strasse: Solmserstraße 25
Postleitzahl: 35580
Stadt: Wetzlar
Infos zur Veranstaltung:

Die Suchthilfe Wetzlar e.V. organisiert in Kooperation mit den Frühen Hilfen des Jugendamts Wetzlar die diesjährige COA Aktion.
Am Mi, 12.02. kann in der Zeit von 8.30-16Uhr die Wanderausstellung 'Die Farben meiner Seele' in dem Kinder- und Familienzentrum Nauborn der Stadt Wetzlar besichtigt werden. Die Bilder wurden gestaltet von Kindern aus suchtbelasteten Familien.
Das Rahmenprogramm startet ab 14.30Uhr und bietet eine Fantasiereise mit der Geschichte des Seelenvogels - mit dem eine Annäherung an die persönlichen Gefühle erfolgen wird - und ein anschließendes kreatives Basteln des Sorgenfresserchens.
Für die Eltern-Kind-Beziehung wird darüber hinaus die pädagogische Übung des Vertrauensspaziergangs sowie eine Leseecke mit themenspezifischen (Bilder-) Büchern angeboten und es kann gemeinsam gesunder Obstsalat gemacht und verspeist werden.

37075 Göttingen

Informations - Meeting

Veranstalter: Al-Anon/Alateen
Art der Veranstaltung: Informations-Meeting
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 19:00 bis 20:30
Name des Veranstaltungsortes: Klinik für Psychatrie u. Psychotherapie, Seminarraum 5
Strasse: Von-Siebold-Str. 5
Postleitzahl: 37075
Stadt: Göttingen
Infos zur Veranstaltung:

Information über Al-Anon/Alateen. Austausch mit Betroffenen.

37115 Duderstadt

Pressekonferenz

Veranstalter: Fachstelle für Sucht und Suchtprävention
Art der Veranstaltung: Pressekonferenz
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 11:00 bis 12:00
Name des Veranstaltungsortes: Fachstelle für Sucht und Suchtprävention
Strasse: Schützenring 1
Postleitzahl: 37115
Stadt: Duderstadt
Infos zur Veranstaltung:

Informationen für Presse und Multiplikatoren zu den Auswirkungen der Suchterkrankung eines Elternteils auf die Kinder.
Vorauss. Gesprächsmöglichkeit mit einer, inzw. erwachsenen, Betroffenen

38102 Braunschweig

Das Trampolin Projekt der Lukas-Werk Gesundheitsdienste

Veranstalter: Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 18:00
Strasse: Peter-Joseph-Krahe-Straße 11
Postleitzahl: 38102
Stadt: Braunschweig
Infos zur Veranstaltung:

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche "Kinder aus suchtbelasteten Familien" laden wir alle Interessierte und Unterstützer unseres Projektes zu einer Informationsveranstaltung ein.

Das Trampolin Projekt:
Der Name Trampolin hat Symbolcharakter: ein Trampolin fängt Kinder bei Sprüngen sanft auf und schützt vor Verletzungen. Anders als beim Springen auf dem Boden brauchen Kinder keine Angst zu haben, sich wehzutun und können nach Herzenslust austesten, wie hoch sie hüpfen können.
Eine ähnliche Basis bietet das Projekt Trampolin: Es fängt Kinder auf, wenn es ihnen nicht gut geht und sie jemanden zum Reden und Anvertrauen brauchen. Kinder suchtkranker Eltern sind die größte Risikogruppe zur Entwicklung eigener Suchtstörungen, sie weisen ebenfalls erhöhte Risiken für Entwicklung aller anderen psychischen Störungen auf.
Bei Trampolin lernen sie, wie sie mit schwierigen Situationen in der Familie umgehen können, wo sie Hilfe finden, wie Alkohol und Drogen überhaupt wirken und vieles mehr.
Zusätzlich stehen den Kindern kompetente Ansprechpartner beiseite, mit denen sie über ihre Situation sprechen können und erfahren, dass sie nicht allein sind, sondern dass viele Kinder ähnliche Probleme haben.

Unser Projekt findet wöchentlich in unseren Räumlichkeiten statt. Wir haben Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren zu Gast, die das Thema Suchterkrankung oder psychische Erkrankung aus ihrem familiären Kontext kennen.

Ihre Möglichkeit:
Als Pate könnten Sie die Termine mit dem durchführenden Kollegen in Absprache Vor- und Nachbereiten und die jeweiligen Veranstaltung gegebenenfalls auch begleiten. Alle Tätigkeiten und Aktivitäten werden individuell abgesprochen und vorher geplant.

Sie sind herzlich zu der Informationsveranstaltung am 13.02.2020 um 18 Uhr, in der Fachambulanz in Braunschweig,
Peter-Joseph-Krahe-Straße 11, 38102 Braunschweig eingeladen.

Um Rückmeldung bis zum 10.02.2020 unter fa-braunschweig@lukas-werk.de wird gebeten.
Wir freuen uns über Ihr Interesse!

38723 Seesen

Informationsmeeting

Veranstalter: Al-Anon
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 19:00 bis 20:30
Name des Veranstaltungsortes: ZEF
Strasse: Jacobsonstr. 34
Postleitzahl: 38723
Stadt: Seesen
Infos zur Veranstaltung:

Information über die Hilfsmöglichkeiten von Alateen

40210 Düsseldorf

KibSE - Angebote für Kinder in belasteten Situationen durch die Sucht ihrer Eltern

Veranstalter: Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V.
Art der Veranstaltung: Eltern-Kind-Veranstaltung
Datum: Samstag, 15. Februar 2020 - 10:30 bis 14:00
Name des Veranstaltungsortes: Drogenberatungsstelle komm-pass
Strasse: Charlottenstraße 20
Postleitzahl: 40210
Stadt: Düsseldorf
Infos zur Veranstaltung:

Ausflug mit unseren betroffenen Eltern und Kindern.

41464 Neuss

Vortrag: Hilfen für Kinder psychisch kranker und/oder suchtkranker Eltern

Veranstalter: Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH und Stadtbibliothek Neuss
Art der Veranstaltung: Vortrag mit Literaturvorstellung
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 10:30 bis 12:30
Name des Veranstaltungsortes: Stadtbibliothek Neuss - Veranstaltungsraum
Strasse: Neumarkt 10
Postleitzahl: 41464
Stadt: Neuss
Infos zur Veranstaltung:

Wir laden alle Interessierten, insbesondere Fachkräfte, Lehrer, Pädagogen, Schulsozialarbeiter und Erzieher ein, zu einem Vortrag über die spezielle Situation von Kindern aus sucht- und psychisch belasteten Familien und stellen in diesem Rahmen auch unser Gruppenangebot für Kinder vor.
Die Stadtbibliothek Neuss hat uns eingeladen, den Vortrag in der Bibliothek zu halten und wird die Bibliothek vorstellen sowie Literatur für betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Unsere gemeinsam erarbeitete Literaturliste wird für Sie ausliegen.

Wir freuen uns auf alle interessierten Teilnehmerinnen.

Bitte melden Sie sich an, bei:
Susanne Ricken - Caritas Sozialdienste
02131-889-157
susanne.ricken@caritas-neuss.de

42103 Wuppertal

Film „Liebe und Hass“

Veranstalter: Blaukreuz-Zentrum Wuppertal, Fachstelle Suchtvorbeugung der Beratungsstelle für Drogenprobleme, Caritasverband Wuppertal/ Sollingen, Freundes- und Förderkreises Suchtkrankenhilfe, das Sozialamt der Stadt Wuppertal und der VPSAG Selbsthilfebund
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 19:00 bis 20:30
Strasse: Zollstr. 4
Postleitzahl: 42103
Stadt: Wuppertal
Infos zur Veranstaltung:

Wir laden Sie ein am Montag, 10.02.2020, 19:00 Uhr in der Fachstelle für Suchtvorbeugung, Zollstr. 4, den Film „Liebe und Hass“ zu sehen.

42119 Wuppertal

Info- und Kommunikationsstand über Herausforderungen und Möglichkeiten der Unterstützung von Kindern aus suchtbelasteten Familien.

Veranstalter: Blaukreuz-Zentrum Wuppertal, Fachstelle Suchtvorbeugung der Beratungsstelle für Drogenprobleme, Caritasverband Wuppertal/ Sollingen, Freundes- und Förderkreises Suchtkrankenhilfe, das Sozialamt der Stadt Wuppertal und der VPSAG Selbsthilfebund
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 9:00 bis 16:30
Name des Veranstaltungsortes: Bergische Uni Wuppertal Campus Grifflenberg Gebäude K
Strasse: Gaußstrasse 20
Postleitzahl: 42119
Stadt: Wuppertal
Infos zur Veranstaltung:

Die o. g Hilfeträger laden ein,am Donnerstag, 13. Februar, sich beim 5. Jugend-Hilfetag an der Uni Wuppertal (9:00-16:30) an dem Info- und Kommunikationsstand über Herausforderungen und Möglichkeiten der Unterstützung von Kindern aus suchtbelasteten Familien zu informieren.
Eine Anmeldung zum Jugend-Hilfetag ist bis zum 15.01.2020 erforderlich
(https://www.jugendhilfe-wuppertal.de/jugendhilfetag/anmeldung)!!!!

42275 Wuppertal

Film "Zoey"

Veranstalter: Blaukreuz-Zentrum Wuppertal, Fachstelle Suchtvorbeugung der Beratungsstelle für Drogenprobleme, Caritasverband Wuppertal/ Sollingen, Freundes- und Förderkreises Suchtkrankenhilfe, das Sozialamt der Stadt Wuppertal und der VPSAG Selbsthilfebund
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 19:00 bis 21:00
Strasse: Kleiner Werth 34
Postleitzahl: 42275
Stadt: Wuppertal
Infos zur Veranstaltung:

Wir laden ein Dienstag, 11.02.2020, 19:00 Uhr,den Film „Zoey“ im Blaukreuz-Zentrum Wuppertal,Kleiner Werth 34, zu sehen.

42489 Wülfrath

Offene Kiwi Sprechstunde

Veranstalter: Caritas Suchthilfe für den Kreis Mettmann
Art der Veranstaltung: Offene Kiwi Sprechstunde
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 14:00 bis 18:00
Name des Veranstaltungsortes: Caritas Suchthilfe
Strasse: Nordstraße 2a
Postleitzahl: 42489
Stadt: Wülfrath
Infos zur Veranstaltung:

Am Donnerstag, den 13.02.2020 in der Zeit von 14:00-18:00 Uhr wird eine offene Sprechstunde in der Einrichtung der Caritas-Suchthilfe durch die „Kiwi“- Fachkräfte angeboten. Das Projekt „Kiwi-Kinder wollen Kind sein“ der Suchthilfe des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann e.V., möchte Familien helfen, offen über Suchterkrankungen zu sprechen und Hilfen anzunehmen. Es richtet sich an alle Familienmitglieder und professionelle Helfer, die mit den betroffenen Eltern, Kindern und Jugendlichen arbeiten.
Anregende Informationsmaterialien, interessante Bücher und Filme zum Thema „Kinder suchtkranker Eltern“ werden zur Ansicht ausgelegt und bereitgestellt. Hierzu sind Interessierte sowie Betroffene herzlich eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://caritas.erzbistum-koeln.de/mettmann-cv/menschen_in_krisen/carita...

42853 Remscheid

Kunstaktion Rathaus Remscheid

Veranstalter: Diakonisches Werk Remscheid
Art der Veranstaltung: Interaktive Kunstinstallation
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 16:00 bis 16:30
Name des Veranstaltungsortes: Rathaus Remscheid
Strasse: Theodor-Heuss-Platz 1
Postleitzahl: 42853
Stadt: Remscheid
Infos zur Veranstaltung:

Am 13.2. um 16:15Uhr wird im Rathaus Remscheid eine besondere Installation präsentiert. Jedes 6. Kind lebt in einer Familie mit Suchtproblemen. Die Künstlerin Ute Lennartz visualisiert mit Remscheider Kinder und Jugendlichen dieses Thema auf farbigen Steinen. Gleichzeitig werden die Rathausstufen thematisch gestaltet. Die Grußworte spricht Oberbürgermeister Mast-Weisz um 16:15 Uhr im Foyer. Eingeladen sind Bürger, Politiker, Betroffene, Fachkräfte und die lokalen Medien. Es besteht die Möglichkeit des Austauschs und der Information.

45127 Essen

Frühstück für Frauen und ihre Kinder

Veranstalter: Drogenberatungsstelle für Mädchen und Frauen, BELLA DONNA
Art der Veranstaltung: Offenes Frühstück, kostenlos
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 10:00 bis 13:00
Name des Veranstaltungsortes: Drogenberatungsstelle für Mädchen und Frauen, BELLA DONNA
Strasse: Kopstadtplatz 24-25
Postleitzahl: 45127
Stadt: Essen
Infos zur Veranstaltung:

Herzlich eingeladen sind Frauen mit ihren Kindern. Wir bieten ein gesundes Frühstücksbuffet und eine Betreuung der Kinder. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung wäre schön (0201.240 888 3)

45127 Essen

MiniBELL - Spielgruppe für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren

Veranstalter: BELLA DONNA, Drogenberatung für Mädchen und Frauen
Art der Veranstaltung: Spielgruppe für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 14:30 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: BELLA DONNA, Drogenberatung für Mädchen und Frauen
Strasse: Kopstadtplatz 24-25
Postleitzahl: 45127
Stadt: Essen
Infos zur Veranstaltung:

Über eine telefonische Anmeldung freuen wir uns!
Tel.: 0201.240 888 3

47051 Duisburg

„Fitkids - Aufwachsen mit suchtbelasteten Eltern“

Veranstalter: Suchthilfeverbund Duisburg
Art der Veranstaltung: Fortbildung
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 9:00 bis Dienstag, 11. Februar 2020 - 17:00
Strasse: Beekstraße 45 B
Postleitzahl: 47051
Stadt: Duisburg
Infos zur Veranstaltung:

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Grundschulen, Jugend- und Familienhilfe

Betroffene Mädchen und Jungen benötigen Pädagoginnen und Pädagogen, die um ihre Situation wissen und im alltäglichen Leben gezielt Hilfe leisten können. Das Seminar soll dazu beitragen, für die Situation der betroffenen Kinder zu sensibilisieren und gemeinsam Ideen und Methoden zur Unterstützung der Kinder zu entwickeln.

Inhalt:

  • Definition Sucht und Suchtentwicklung
  • Familie und SuchtStrukturen und Rollen in der suchtkranken Familie
  • Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder
  • Hilfen von außen
  • Arbeit mit den Eltern

Anmeldung unter: http://www.suchthilfeverbund-duisburg.de/content/user/2020/Aufwachsen_mit_suchtbelasteten_Eltern_SHV.pdf

48429 Rheine

Filmeabend "Zoey" mit anschließender Diskussion

Veranstalter: Caritas Rheine, Ambulante Suchtkrankenhilfe
Art der Veranstaltung: Aufklärungsfilm mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 18:30 bis 20:00
Name des Veranstaltungsortes: Alkoholfreies Café Oase
Strasse: Lingener Straße 11
Postleitzahl: 48429
Stadt: Rheine
Infos zur Veranstaltung:

„Zoey“

In dem 40-minütigen fiktionalen Spielfilm geht es um die 14-jährige Zoey, die mit dem Rückfall ihres alkoholkranken Vaters zu kämpfen hat. Der Alltag des Teenagers gerät ins Wanken und sie muss Verantwortung für ihren Vater, ihren 8-jährigen Bruder und sich selbst übernehmen, was nicht ohne Folgen bleibt.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

48431 Rheine

Infostand in der Stadtbücherei Rheine

Veranstalter: Caritas Rheine, Ambulante Suchtkrankenhilfe
Art der Veranstaltung: Infostand
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 14:00 bis 16:30
Name des Veranstaltungsortes: Infostand in der Stadtbücherei Rheine
Strasse: Mathiasstr. 37
Postleitzahl: 48431
Stadt: Rheine
Infos zur Veranstaltung:

Die Ambulante Suchtkrankenhilfe der Caritas Rheine präsentiert Informationen zum Thema und stellt ihr Angebot vor.

48431 Rheine

Frühstück für Frauen und ihre Kinder

Veranstalter: Jugend und Drogenberatung Aktion Selbsthilfe e.V.
Art der Veranstaltung: Frühstücksbuffet für Frauen und Kinder kostenlos
Datum: Freitag, 14. Februar 2020 - 10:00 bis 12:00
Name des Veranstaltungsortes: "Cafe Relax"
Strasse: Thiemauer 42
Postleitzahl: 48431
Stadt: Rheine
Infos zur Veranstaltung:

An diesem Morgen sind alle Frauen und ihre Kinder eingeladen an unserem bunten Frühstückbuffet teilzunehmen. Wir bieten an diesem Tag eine Kinderbetreuung und ein Spielangebot für die Kleinen an. Über eine Anmeldung würden wir uns freuen: 05971-160280 Nathaus@drogenberatung-rheine.de

48712 Gescher

Theater-Workshop - Wir suchen the NEXT GENERATION

Veranstalter: GrOßeFreiheit e.V.
Art der Veranstaltung: Theater-Workshop
Datum: Samstag, 15. Februar 2020 - 13:00 bis Sonntag, 16. Februar 2020 - 13:00
Name des Veranstaltungsortes: Kleine Turnhalle Haus Hall (Trampolinhalle)
Strasse: Tungerloh-Capellen 4
Postleitzahl: 48712
Stadt: Gescher
Infos zur Veranstaltung:

Theater Workshop - Wir suchen DICH
the NEXT GENERATION 2.0

Am Sa. 15. + So. 16. Februar 2020
von 13:00 - 16:00 Uhr

in der kleinen Turnhalle von Haus Hall (Trampolinhalle).

Wir möchten zusammen Spaß haben, uns kennenlernen, Spiele machen und Minnidramen entwerfen.

Am Sonntag werden wir dann mit dem Theaterpädagogen Stefan Ey ein Theaterstück zusammenstellen und um 15:00 Uhr für Eure Eltern und Freunde als Zuschauer auf der Bühne spielen.

Für alle die nach den Workshops Lust auf mehr haben, bieten wir ein anschließendes Casting für die NEXT GENERATION Theatergruppe 2.0 mit der wir deutschlandweit auf Tour gehen wollen. Eingeladen sind alle Kinder ab 13 Jahren.

Anmeldungen bitte über
Günter Döker, GrOßeFreiheit e.V. 02542-878860
oder per E-Mail an
info@grosse-freiheit-gescher.de oder dem QR-Code folgend auf www.grosse-freiheit-gescher.de/aktuelles

Wir sind gespannt auf Euch
Günter Döker und Team

49377 Vechta

Elch im Wohnzimmer

Veranstalter: Suchberatung & Erziehungsberatung Vechta
Art der Veranstaltung: Präventionsmodul für 3. Grundschulklassen.
Datum: Freitag, 14. Februar 2020 - 8:00 bis 12:00
Name des Veranstaltungsortes: Grundschule Christopherusschule
Strasse: Brüsseler Str. 37
Postleitzahl: 49377
Stadt: Vechta
Infos zur Veranstaltung:

Information und Prävention zum Thema Tabuisierung von Suchtbelastung in Familien.
Szenisches Handpuppenspiel mit anschließender Diskussion

52062 Aachen

Kino im Dialog - Die Beste Aller Welten

Veranstalter: Suchthilfe Aachen
Art der Veranstaltung: Filmvorführung und anschließende Diskussion
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 20:00 bis 23:30
Name des Veranstaltungsortes: Apollo Kino & Bar
Strasse: Pontstr. 141-149
Postleitzahl: 52062
Stadt: Aachen
Infos zur Veranstaltung:

Anlässlich der deutschlandweiten Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien zeigt das Apollo Kino & Bar in Kooperation mit der Suchthilfe Aachen einen Film passend zur Thematik. Im Anschluss an den Film stehen die Mitarbeitenden von „Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern“ für Fragen und einen fachlichen sowie persönlichen Austausch zur Verfügung.
Die Kinokarten sind für 7€ erhältlich im Apollo Kino Aachen oder an der Abendkasse.

Zum Film:

DIE BESTE ALLER WELTEN, die wahre Geschichte einer drogenabhängigen Mutter, der abenteuerlichen Welt ihres Kindes und ihrer Liebe zueinander:
Adrian erlebt eine Kindheit im außergewöhnlichen Milieu einer Drogenszene am Rand einer österreichischen Stadt, und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Wenn er groß ist, möchte er Abenteurer werden. Trotz allem ist es für ihn eine behütete Kindheit, die beste aller Welten, bis sich die Außenwelt nicht mehr länger aussperren lässt. Helga weiß, sie muss clean werden, um ihren Sohn nicht für immer zu verlieren. Doch dazu muss sie ihre eigenen Dämonen besiegen…

Regisseur Adrian Goiginger erzählt in dem Debütfilm seine eigene Geschichte und schafft damit eine Hommage an seine Mutter, eine starke Frau, trotz aller widrigen Umstände. Im Film spielen der österreichische Shooting-Star Verena Altenberger („Magda macht das schon“, „Die Hölle“) – sie wurde bei der Diagonale für ihre Rolle in „Die beste aller Welten“ mit dem Schauspielpreis ausgezeichnet – und die Neuentdeckung Jeremy Miliker.

54292 Trier

Gemeinsam Stark

Veranstalter: Deutscher Kinderschutzbund Trier Fachstelle "Lichtblick"
Art der Veranstaltung: Ausflug zur Jugendbildungswerkstatt Kell am See
Datum: Samstag, 15. Februar 2020 - 11:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Treffpunkt Meine Burg Kinderschutzbund Trier
Strasse: Thebäerstraße 46
Postleitzahl: 54292
Stadt: Trier
Infos zur Veranstaltung:

Was? Aufregendes Klettertraining und tolle Spiele in der Gruppe
Wann? 15.02.2020 Abfahrt Kinderschutzbund 11:45 Uhr, Rückkehr Kinderschutzbund 15:45 Uhr
Wer? Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren aus Familien, in denen Sucht ein Thema ist
Für Verpflegung (Wasser, Sprudel, Tee, Obst & Müsliriegel) ist gesorgt.
Wir freuen uns, dass du dabei bist!
Fachstelle Lichtblick
Bianca Mayeh

54516 Wittlich

Null Promille in der Schwangerschaft = Null Risiko für FASD

Veranstalter: Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V.
Art der Veranstaltung: Infostand
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 12:00 bis 16:00
Name des Veranstaltungsortes: Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich
Strasse: Koblenzer Str. 91
Postleitzahl: 54516
Stadt: Wittlich
Infos zur Veranstaltung:

Anhand einer gesunden und einer FASD-Babypuppe möchten wir an unserem Infostand mit den Leuten ins Gespräch kommen zu den Auswirkungen von Alkohol in der Schwangerschaft und Stillzeit. Auch das Passivrauchen von Kindern wird thematisiert.

55131 Mainz

Telefonfortbildung

Veranstalter: Landeszentrale für Gesundheitsförderung in RLP e.V.
Art der Veranstaltung: Telefonfortbildung zum Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 13:30 bis 14:30
Strasse: Hölderlinstraße 8
Postleitzahl: 55131
Stadt: Mainz
Infos zur Veranstaltung:

Caroline Theis, Referentin Suchtprävention stellt das Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien Fachkräften, die vor Ort mit erwerbslosen Menschen arbeiten, vor und beantwortet Fragen.

55576 Sprendlingen

Präventionstag IGS Sprendlingen

Veranstalter: RAK Sprendlingen-Gensingen
Art der Veranstaltung: Filmvorführung mit anschließendem Gespräch
Datum: Mittwoch, 5. Februar 2020 - 0:00
Name des Veranstaltungsortes: IGS Sprendlingen
Strasse: Am Weiher 1
Postleitzahl: 55576
Stadt: Sprendlingen
Infos zur Veranstaltung:

Am 5.Februar findet an der IGS Sprendlingen einer großer Präventionstag für alle Klassenstufen statt. In diesem Rahmen wird für die 9.Klassen unter anderm der Film "Zoey", welcher vom Medienprojekt Wuppertal produziert wurde und einen Einblick in das Leben von Kindern und Jugendlichen aus suchtbelastetn Familien gibt, gezeigt. Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es Raum für Austausch, Rückfragen und Diskussion.

56727 Mayen

Auftaktveranstaltung der Jugendgruppe Palisander, ein Angebot für Jugendliche aus sucht- und/oder psychisch belasteten Familien

Veranstalter: Caritas Mayen, Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängige
Art der Veranstaltung: Öffentlichkeitsveranstaltung zum Start der Jugendgruppe
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 16:00 bis 18:00
Name des Veranstaltungsortes: Mehrgenerationenhaus St. Matthias
Strasse: St. -Veit-Straße, 14
Postleitzahl: 56727
Stadt: Mayen
Infos zur Veranstaltung:

Auftakt der Jugendgruppe Palisander, ein Angebot für Jugendliche aus sucht- und /oder psychisch belasteten Familien. Eingeladen sind Einrichtungen der Jugendhilfe, Schulen, Koopertaionspartner und mögliche Sponsoren, Interessenten

56727 Mayen

Sensibilisierung und Enttabuisierung der Themen Sucht und Psychische Erkrankungen in ZUsammenarbeit mit Stadtbücherei und Kindergärten in der Stadt Mayen

Veranstalter: Caritas Mayen, Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängige, Kindergruppe Lapislazuli , ein Angebot für Kinder aus Sucht- und/oder psychisch belasteten Familien
Art der Veranstaltung: Arbeit mit Multiplikatoren, Öffentlichkeitsarbeit, Entstigmatisierung des Themas
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 14:00 bis Mittwoch, 19. Februar 2020 - 18:00
Name des Veranstaltungsortes: Stadtbücherei Mayen
Strasse: Boemundring 6
Postleitzahl: 56727
Stadt: Mayen
Infos zur Veranstaltung:

In der Zeit vom 10.02 - 19.02 werden in der Stadtbücherei Fach- und Kinderbücher zu Themen Suchterkrankung/ Psychische Erkarankung und Umgang der Kinder damit

56727 Mayen

Sensibilisierung und Enttabuisierung der Themen Sucht und Psychische Erkrankungen in ZUsammenarbeit mit Stadtbücherei und Kindergärten in der Stadt Mayen

Veranstalter: Caritas Mayen, Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängige, Kindergruppe Lapislazuli , ein Angebot für Kinder aus Sucht- und/oder psychisch belasteten Familien
Art der Veranstaltung: Arbeit mit Multiplikatoren, Öffentlichkeitsarbeit, Entstigmatisierung des Themas
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 14:00 bis Mittwoch, 19. Februar 2020 - 18:00
Name des Veranstaltungsortes: Stadtbücherei Mayen
Strasse: Boemundring 6
Postleitzahl: 56727
Stadt: Mayen
Infos zur Veranstaltung:

In der Zeit vom 10.02 - 19.02 werden in der Stadtbücherei Fach- und Kinderbücher zu Themen Suchterkrankung/ Psychische Erkarankung und Umgang der Kinder damit

60486 Frankfurt

Resilienzförderung von suchtbelasteten Familien

Veranstalter: Lichtblick - Integrative Drogenhilfe e.V.
Art der Veranstaltung: Film + Workshops
Datum: Dienstag, 18. Februar 2020 - 13:30 bis 17:00
Name des Veranstaltungsortes: Saalbau Bockenheim
Strasse: Schwälmer Str. 28
Postleitzahl: 60486
Stadt: Frankfurt
Infos zur Veranstaltung:

Am 18.02.2020 wollen wir
von 13:30 bis 17 Uhr
mit Ihnen einen Film als Diskussionsgrundlage anschauen und in Workshops folgende Aspekte sowie deren Auswirkungen auf Kinder beleuchten:

• Parentifizierung
• Finanzielle Belastungen
• Transparenz bzgl. Suchterkrankung
• Häusliche Gewalt

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme (gerne mit 2 bis 3 Mitarbeiter_innen oder Kolleg_innen) und bitten um Anmeldung mit Angabe der Anzahl der Teilnehmer_innen an lichtblick@idh-frankfurt.de bis zum 05.02.2020.

66119 Saarbrücken

Sprechstunde für suchtkranke Eltern

Veranstalter: "Die Brigg" Caritasverband Neunkirchen Schaumberg-Blies e.V.
Art der Veranstaltung: Sprechstunde für suchtkranke Eltern
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 9:30 bis 13:30
Name des Veranstaltungsortes: Zentrum für psychotherapeutische Rehabilitation Klinik Tiefental
Strasse: Sonnenbergstraße 1
Postleitzahl: 66119
Stadt: Saarbrücken
Infos zur Veranstaltung:

In der Sprechstunde wird interessierten Klienten und Klientinnen / Patienten und Patientinnen die Möglichkeit eröffnet, eine Beratung speziell in Bezug auf die Situation ihrer Kinder / Jugendlichen wahrzunehmen, Fragen stellen zu können, mit Information(smaterial) versorgt zu werden u.w.

66540 Neunkirchen Münchwies

Sprechstunde für suchtkranke Eltern

Veranstalter: "Die Brigg" Caritasverband Neunkirchen Schaumberg-Blies e.V.
Art der Veranstaltung: Sprechstunde für suchtkranke Eltern
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 9:30 bis 13:30
Name des Veranstaltungsortes: Median Klinik Münchwies
Strasse: Turmstraße 50 bis58
Postleitzahl: 66540
Stadt: Neunkirchen Münchwies
Infos zur Veranstaltung:

In der Sprechstunde wird interessierten Klienten und Klientinnen / Patienten und Patientinnen die Möglichkeit eröffnet, eine Beratung speziell in Bezug auf die Situation ihrer Kinder / Jugendlichen wahrzunehmen, Fragen stellen zu können, mit Information(smaterial) versorgt zu werden u.w.

67063 Ludwigshafen

Fachtag ZERO!

Veranstalter: Referat Suchtprävention
Art der Veranstaltung: Fachtag zur Ausstellung ZERO!
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 13:00 bis 17:00
Name des Veranstaltungsortes: Klinikum der Stadt Ludwigshafen
Strasse: Bremserstraße 79
Postleitzahl: 67063
Stadt: Ludwigshafen
Infos zur Veranstaltung:

Nina Roth, Referatsleitung Suchtprävention moderiert den oben genannten Fachtag.

67063 Ludwigshafen

Zero! - Null Alkohol in der Schwangerschaft

Veranstalter: RAK Ludwigshafen
Art der Veranstaltung: interaktive Ausstellung
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 9:00 bis Freitag, 14. Februar 2020 - 13:00
Name des Veranstaltungsortes: Klinikum Ludwigshaffen
Strasse: Bremserstr. 79
Postleitzahl: 67063
Stadt: Ludwigshafen
Infos zur Veranstaltung:

Die innovative Ausstellung informiert erlebnisorientiert über Schwangerschaft, Alkohol und FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorders) – die Schädigungen, die ausschließlich durch mütterlichen Alkoholkonsum während der Schwangerschaft entstehen.

67346 Speyer

Rollen von (erwachsenen) Kindern aus suchtrkanken Familien

Veranstalter: Jugend- und Suchtberatungs-und behandlungsstelle "Nidro" Speyer in Kooperation mit dem Psychotherapeutischen Zentrum "Anima"
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 10:00 bis 13:00
Strasse: Burgstrasse 11
Postleitzahl: 67346
Stadt: Speyer
Infos zur Veranstaltung:

Wir wollen die diesjährige Nacoa-Aktionswoche nutzen, um uns besser miteinander zu vernetzen und uns über Rollenmuster von Kindern aus suchtkranken Familien, deren sichtbares Verhalten, das innere Gefühlsleben des Kindes, Vorteile der Rolle für das Kind und das System Familie sowie die häufig beobachtete Entwicklung mit und ohne Problembearbeitung (Therapie) anhand einer Tabelle nach Sharon Wegschneider auszutauschen. Wir möchten über Erfahrungen mit und Hilfsmöglichkeiten für (erwachsene) Kinder aus suchtkranken Familien sprechen und die Gruppe erwachsener Kinder aus suchtkranken Familien der Beratungsstelle „Nidro“ vorstellen. Wir möchten auch mit einer Betroffenen ins Gespräch kommen, um mit ihr sowohl über langfristige Folgen, als Kind in einer suchtkranken Familie aufgewachsen zu sein als auch über ihre Erfahrungen mit und Wünsche an das Hilfesystem zu diskutieren.

70197 Stuttgart

Pro Kids offene Telefonsprechstunde

Veranstalter: Pro Kids Caritas Verband für Stuttgart e.V.
Art der Veranstaltung: Offene Telefonsprechstunde
Datum: Freitag, 14. Februar 2020 - 10:00 bis 12:00
Name des Veranstaltungsortes: Pro Kids- Prävention und Hilfen für sucht- und psychisch belastete Familien
Strasse: Schwabstr. 57
Postleitzahl: 70197
Stadt: Stuttgart
Infos zur Veranstaltung:

Pro Kids bietet am 14.02.2020 von 10:00h-12:00h eine offene Telefonsprechstunde an. Es können sich Eltern, Betroffene und Interessierte aller Fachbereiche telefonisch zu "Pro Kids dem Angebot für Kinder aus sucht- und psychisch belasteten Familien" in Stuttgart beraten und informieren lassen.

72250 Freudenstadt

heiße Nacoa-Waffeln

Veranstalter: Kinder- und Jugendwerkstatt EIGEN-SINN
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 14:30 bis Freitag, 14. Februar 2020 - 16:30
Name des Veranstaltungsortes: Rathaus Freudenstadt
Strasse: Marktplatz
Postleitzahl: 72250
Stadt: Freudenstadt
Infos zur Veranstaltung:

Vor dem Freudenstädter Rathaus verschenken wir heiße Waffeln und informieren über die Nöte von Kindern aus suchtbelasteten Familien.
Außerdem dürfen alle Interessierten mit einer Rauschbrille einen kleinen Parcours absolvieren. Die Rauschbrille sensibilisiert für die verzerrte Wahrnehmung unter Alkoholeinfluss.

72250 Freudenstadt

Parcours mit Rauschbrille

Veranstalter: Kinder- und Jugendwerkstatt EIGEN-SINN
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 14:30 bis 16:30
Name des Veranstaltungsortes: Rathaus Freudenstadt
Strasse: Marktplatz
Postleitzahl: 72250
Stadt: Freudenstadt
Infos zur Veranstaltung:

Vor dem Freudenstädter Rathaus dürfen Interessierte einen kleinen Parcours mit einer Rauschbrille durchlaufen. Die Rauschbrille sensibilisiert für die verzerrte Wahrnehmung unter Alkoholeinfluss.

72250 Freudenstadt

Bunt statt Blau

Veranstalter: Kinder- und Jugendwerkstatt EIGEN-SINN
Art der Veranstaltung: Mitmach-Aktion für Kinder von 8-10 Jahren
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 14:30 bis 16:30
Strasse: Badstr. 47
Postleitzahl: 72250
Stadt: Freudenstadt
Infos zur Veranstaltung:

Wir malen mit Aquarellfarbe als kreatives Angebot zur Stärkung der Persönlichkeit zum Thema: Bunt statt Blau.

72250 Freudenstadt

Bunt statt Blau

Veranstalter: Kinder- und Jugendwerkstatt EIGEN-SINN
Art der Veranstaltung: Mitmach-Aktion für Kinder von 8-10 Jahren
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 14:30 bis 16:30
Strasse: Badstr. 47
Postleitzahl: 72250
Stadt: Freudenstadt
Infos zur Veranstaltung:

Wir bemalen Leinwände mit Acrylfarbe als kreatives Angebot zur Stärkung der Persönlichkeit zum Thema: Bunt statt Blau.

74072 Heilbronn

Glücksrad-Quiz mit kleinen Preisen rund um das Thema Sucht

Veranstalter: Caritas Heilbronn
Art der Veranstaltung: Glücksrad-Quiz und Infostand zum Thema Kinder auch suchtbelasteten Familien
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 14:00 bis 17:00
Name des Veranstaltungsortes: Heilbronn, Innenstadt
Strasse: Kiliansplatz
Postleitzahl: 74072
Stadt: Heilbronn
Infos zur Veranstaltung:

Was?
-> Glücksrad-Quiz rund um das Thema Sucht in besonderer Relevanz Kinder aus suchtbelasteten Familien

Wann?
-> Am 13.02.2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Wo?
-> In Heilbronn in der Innenstadt am Kiliansplatz

Sie dürfen Sich über unser Angebot in Heilbronn informieren und können eine ausgeloste Frage durch das Glücksrad beantworten und bei richtiger Beantwortung kleine Preise gewinnen.
Wir freuen uns auf Sie/Euch!

74321 Bietigheim-Bissinegn

Kino+Kirche Filmgespräch

Veranstalter: KisEl Kreisdiakonieverband Ludwigsburg
Art der Veranstaltung: Filmgespräch
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 0:00
Name des Veranstaltungsortes: Olympia Kino Bietigheim-Bissingen
Strasse: Steigstr. 1
Postleitzahl: 74321
Stadt: Bietigheim-Bissinegn
Infos zur Veranstaltung:

Im Rahmen der Kino+Kirche Filmreihe des Bietigheimer Kinos wird der Film "Die Beste aller Welten" um 15, 17:30 und 20 Uhr gezeigt, mit anschließendem Filmgespräch mit Janika Binder, KisEl Koordinatorin des Kreisdiakonieverbandes Ludwigsburg. Karten können hier reserviert werden: https://kino-und-kirche.de/Bietigheim-Bissingen
Weitere Infos auch über kisel@kreisdiakonieverband-lb.de

Sie sind herzlich dazu eingeladen!

74321 Bietigheim-Bissingen

Elterninformationsabend

Veranstalter: KisEl Kreisdiakonieverband Ludwigsburg
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 18:30 bis 20:00
Name des Veranstaltungsortes: PSB Bietigheim-Bissingen
Strasse: Am Japangarten 6
Postleitzahl: 74321
Stadt: Bietigheim-Bissingen
Infos zur Veranstaltung:

Ein Elterninformationsabend für alle Interessierten ab 18:30 Uhr in der Beratungsstelle in Bietigheim. Hier können Sie das KisEl-Team, die Räumlichkeiten und unser Angebot kennenlernen und Ihre Fragen loswerden. Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten bei der Verwaltung unter der 07142-97430.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das KisEl-Team

75015 Bretten

Kinofilm „Die Beste aller Welten“ (2017) von Adrian Goiginger

Veranstalter: Diakonisches Werk in Bretten in Kooperation mit Suchtberatung der ev. Stadtmission Heidelberg
Art der Veranstaltung: Filmvorführung
Datum: Dienstag, 11. Februar 2020 - 18:00 bis 21:00
Name des Veranstaltungsortes: Kinostar Filmwelt Bretten
Strasse: Gottesackertor 1
Postleitzahl: 75015
Stadt: Bretten
Infos zur Veranstaltung:

Seit drei Jahren gibt es in Bretten die „Kid.T“-Gruppe für Kinder, deren Eltern psychisch krank oder suchtkrank sind. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes in Bretten und die Suchtberatung der evangelischen Stadtmission Heidelberg tragen und begleiten gemeinsam dieses Projekt.
Im Rahmen der COA-Aktionswoche zeigen die beiden Träger in Kooperation mit Kinostar Filmwelt Bretten (Gottesackertor 1) am Dienstag, den 11.02.2020 um 18:00 Uhr den preisgekrönten Film „Die Beste aller Welten“ (2017) von Adrian Goiginger.

Darin geht es um eine Mutter, die mit einem Drogenproblem zu kämpfen hat und versucht, die Sucht vor ihrem siebenjährigen Sohn Adrian weitestgehend zu verheimlichen. Der Junge hat tatsächlich keine schlechte Kindheit. Er ist ein ehrgeiziger Schüler und kommt auch mit dem Lebensgefährten seiner Mutter gut zurecht. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, wie lang seine Mutter ihr Geheimnis vor der Außenwelt verbergen kann.
Im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit zum Austausch.

76133 Karlsruhe

Schattenbilder

Veranstalter: bwlv Fachstelle Sucht Bruchsal
Art der Veranstaltung: Interne Kunstaktion für die Teilnehmerinnen der Rainbow Nord Gruppe "Kinder aus suchtbelasteten Familien"
Datum: Freitag, 14. Februar 2020 - 16:00 bis 19:00
Name des Veranstaltungsortes: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Karlsruhe e.V.
Strasse: Adlerstraße 31
Postleitzahl: 76133
Stadt: Karlsruhe
Infos zur Veranstaltung:

An zwei Gruppenterminen setzen sich die Gruppenteilnehmerinnen mit dem Thema Sucht und Identität künstlerisch auseinander. Entwürfe werden in großformatige Plakate umgesetzt. Die Aktion findet intern in der Gruppe statt. Eine Veröffentlichung in der Presse und ggf. Ausstellung der entstandenen Plakate ist geplant.

78187 Geisingen

Infostand beim Penny Geisingen

Veranstalter: Fachstelle Sucht Singen
Art der Veranstaltung: Infostand
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 16:00 bis 19:00
Name des Veranstaltungsortes: Penny Geisingen
Strasse: Engenerstr. 5
Postleitzahl: 78187
Stadt: Geisingen
Infos zur Veranstaltung:

PENNY sammelt im Rahmen des Penny Förderkorbs für die Aufwind Kindergruppe der Fachstelle Sucht Singen. Bei einem Einkauf im Penny, kann man an der Kasse aufrunden und diese Spenden kommen der Aufwind Kindergruppe zu Gute.
Um für das Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien zu senibilisieren macht die Fachstelle Sucht einen Infostand im Penny in Geisingen.
Am Montag, 10. Februar von 16.00 - 19.00 Uhr.
Hier können Interessierte auch erfahren, wofür ihre Spende eingesetzt wird.

78315 Radolfzell

Spendenübergabe für Aufwind Kindergruppe

Veranstalter: Fachstelle Sucht Singen - Außenstelle Radolfzell
Art der Veranstaltung: Spendenübergabe
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 16:30 bis 17:30
Name des Veranstaltungsortes: Fachstelle Sucht Singen - Außenstelle Radolfzell
Strasse: Schützenstr. 2
Postleitzahl: 78315
Stadt: Radolfzell
Infos zur Veranstaltung:

Die SPD hat für die Kindergruppe Aufwind Spenden gesammelt und übergibt diese an die Fachstelle Sucht in Radolfzell.
AUFWIND ist eine Gruppe für Kinder aus suchtbelasteten Familien, die seit 16 Jahren besteht. Um noch mehr Kindern einen Ort zu bieten, an dem sie über ihre Probleme und Ängste reden können, wurde eine zweite Gruppe gegründet. Nun gibt es die bereits bestehende Kindergruppe in Radolfzell und jetzt auch in Singen!

79104 Freiburg

Offene Sprechstunde

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Offene Sprechstunde
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020 - 14:00 bis 15:30
Name des Veranstaltungsortes: Suchtmedizinische Tagesklinik
Strasse: Kartäuserstraße 39
Postleitzahl: 79104
Stadt: Freiburg
Infos zur Veranstaltung:

Unsere Veranstaltungsangebote stehen allen offen, die dem Thema Kinder aus sucht- und/oder psychisch belasteten Familien gegenüber stehen. Dies gilt für Betroffene, Angehörige und (Fach-) Öffentlichkeit.
Die offene Sprechstunde findet in den Räumen der suchtmedizinischen Tagesklinik statt.

79104 Freiburg

Tag der offenen Tür

Veranstalter: MAKS/ANKER Freiburg
Art der Veranstaltung: Tag der offenen Tür
Datum: Freitag, 14. Februar 2020 - 11:00 bis 17:30
Name des Veranstaltungsortes: MAKS/ANKER Freiburg
Strasse: Kartäuserstraße 77
Postleitzahl: 79104
Stadt: Freiburg
Infos zur Veranstaltung:

Am 14.02.2020 findet von 11:00 - 17:30 Uhr in den Räumlichkeiten von MAKS/ANKER Freiburg ein Tag der offenen Tür statt.

79104 Freiburg

Offene Sprechstunde und Telefonsprechstunde

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Offene Sprechstunde und Telefonsprechstunde
Datum: Montag, 10. Februar 2020 - 9:00 bis 12:00
Strasse: Kartäuserstraße 77
Postleitzahl: 79104
Stadt: Freiburg
Infos zur Veranstaltung:

Das Veranstaltungsangebot steht allen offen, die dem Thema Kinder aus sucht- und/oder psychisch belasteten Familien gegenüber stehen. Dies gilt für Betroffene, Angehörige und (Fach-) Öffentlichkeit.

79104 Freiburg

Informationsveranstaltung

Veranstalter: MAKS & ANKER Modellprojekt Arbeiten mit Kindern von sucht und psychisch kranken Eltern
Art der Veranstaltung: Informationsveranstaltung
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020 - 9:30 bis 12:00
Strasse: Kartäuserstraße 77
Postleitzahl: 79104
Stadt: Freiburg
Infos zur Veranstaltung:

Informationsveranstaltung zum Thema "Situation und Erlebniswelt Kinder sucht- und/oder psychisch kranker Eltern.
Aus Platzgründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Seiten