Angebot für Kinder

(z.B. Ausflüge, Spielnachmittage, spielerische Präventionsangebote, Familienzirkus, etc...)

Der Elch im Wohnzimmer

Veranstalter CSW Beratungsstelle für Eltern, Kinder, und Jugendliche und SKM Vechta Suchtberatungsstelle
Datum -
Name des Veranstaltungsortes Grundschule Höner-Mark
Strasse Höner-Mark-Weg 28
Postleitzahl 49 413
Stadt Dinklage

Infos zur Aktivität

Bei dem Elch im Wohnzimmer handelt es um ein Präventionsprojekt für Schüler*innen der 3. Klassenstufe. Im Rahmen der 45 minütigen Veranstaltung wird kindgerecht erklärt, wie die Dynamik in einer suchtbelasteten Familie aussehen könnte. Darauf aufbauend, wird den Kindern vermittelt, dass Kinder nie Schuld am Suchtmittelkonsum der Eltern haben. Weiter werden den Kindern Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt um sich selber zu entlasten und sie selber was Gutes zu tun.

Telefonnummer 044416533

E-Mail

caselitz@skm-vechta.de

Ansprechpartner*in

Christian Caselitz SKM/ Ursula Lanfermann CSW

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Jumphouse - Ausflug mit Kindern aus suchtbelasteten Familien

Veranstalter release e.V.
Datum -
Name des Veranstaltungsortes release e.V.
Strasse Bahnhofstraße 29
Postleitzahl 28 816
Stadt Stuhr-Brinkum

Infos zur Aktivität

Die Fachstelle für Sucht- und Suchtprävention release e.V. organisiert für Kinder aus suchtbelasten Familien einen Ausflug ins Jumphouse nach Bremen. Dort können verschiedene Trampolin- und Kletteraktivitäten genutzt werden. Im Anschluss wird beim gemeinsamen Essen über den Alltag geredet. Die Aktivität sollte im Zeitrahmen der Aktionswoche stattfinden. Der Termin wird aufgrund der aktuellen Coronalage von Februar auf Juni verschoben.

Telefonnummer 0421-893233

E-Mail

patrick.ehnis@release-netz.de

Ansprechpartner*in

Patrick Ehnis

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Lesung des Buches "Flaschenkinder" für Kinder aus der Silberhöhe in Halle

Veranstalter Evangelische Stadtmission Halle e.V.
Datum -
Name des Veranstaltungsortes Projekt „Man sieht sich“ (am Spielplatz)
Strasse Querfurter Straße
Postleitzahl 6 132
Stadt Halle

Infos zur Aktivität

Die Evangelische Stadtmission Halle e.V. wird das Buch „Flaschenkinder“ für Kinder aus der Silberhöhe in Halle vorlesen. Zeit: 16.02.22 von 16-18.00 Uhr im Projekt „Man sieht sich“ am Spielplatz in der Querfurter Straße.

E-Mail

Carina.Barnickol@stadtmission-halle.de

Ansprechpartner*in

Carina Barnickol

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Parcour mit der Rauschbrille

Veranstalter Kinder- u. Jugendwerkstatt EIGEN-SINN gGmbH
Datum -
Name des Veranstaltungsortes Kinder- und Jugendwerkstatt Eigen-Sinn
Strasse Badstraße 47
Postleitzahl 72 250
Stadt Freudenstadt

Infos zur Aktivität

Interessierte dürfen einen kleinen Parcours mit einer Rauschbrille durchlaufen. Die Rauschbrille sensibilisiert für die verzerrte Wahrnehmung unter Alkoholeinfluss.

Telefonnummer 07441650654

E-Mail

v.hoevel@kiwe-eigensinn.de

Ansprechpartner*in

Viola Hoevel

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

"Men Zuhause - ein Nest der Wärme und Geborgenheit, dass wünsch ich mir!"

Veranstalter ASB Regionalverband Halberstadt/Wernigerode e.V.
Datum -
Name des Veranstaltungsortes ASB-Schutzhütte
Strasse Wilhelm-Trautewein-Straße 133a
Postleitzahl 38 820
Stadt Halberstadt

Infos zur Aktivität

Mitmachaktion:

Wir bieten ein Projekttag für Kinder und Jugendliche aus der Schutzhütte vom ASB Regionalverband e.V. in Halberstadt an. Das Rahmenprogramm umfasst, das gemeinschaftliche erarbeiten, durch die Kinder und Jugendlichen, zum Thema: „Mein Zuhause – ein Nest der Wärme und Geborgenheit, dass wünsche ich mir!“. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden Nistkästen hergestellt und malerisch gestaltet. Die Idee ist, das Ergebnis des Projekttages, mit dem Hinweis der Hilfsangebote von Nacoa sowie unserer Schutzhütte in einem Schaufenster in der Innenstadt von Halberstadt zu präsentieren.

Telefonnummer 039416781615

E-Mail

tagesstaette@asb-halberstadt-wernigerode.de

Ansprechpartner*in

Silke Sternberg

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Mitmach-Parcours für Kinder und Jugendliche

Veranstalter Suchthilfe Wetzlar e.V.
Datum -
Name des Veranstaltungsortes Jugendzentren/Jugendhäuser im Lahn-Dill-Kreis
Strasse Sophienstraße 7
Postleitzahl 35 576
Stadt Wetzlar

Infos zur Aktivität

Im Rahmen der jährlich stattfinden COA-Aktionswoche hat die Fachstelle für Suchtprävention der Suchthilfe Wetzlar e.V. einen Mitmach-Parcours für Kinder und Jugendliche entwickelt.

Der Parcours besteht aus insgesamt sechs Plakaten und greift verschiedene Themen, wie zum Beispiel Familie und Sucht, typische Gefühle von Kindern aus suchtbelasteten Familien und die Entstehung einer Suchtentwicklung auf. Der Mitmach-Parcours ist so gestaltet, dass die Kinder und Jugendlichen aktiv an der Gestaltung der Plakate teilnehmen und ihre eigenen Erfahrungen und ihr Wissen einbringen können.

Der Mitmach-Parcours wird in allen Jugendzentren/Jugendhäusern der Stadt Wetzlar, dem Jugendtreff der Stadt Aßlar, der Gemeinde Mittenaar und dem Jugendzentrum der Stadt Haiger durchgeführt. Im Vorfeld hat für alle beteiligten Jugendpfleger*innen eine Online-Schulung zum Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien stattgefunden.

E-Mail

praevention@suchthilfe-wetzlar.de

Ansprechpartner*in

Fabienne Hardt / Katrin Piazzolla

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Corona 3.0 mir reichts, ich mach´s mir bunt!

Veranstalter Sozialpädagogische Familienhilfe Sucht; Drogenhilfe Nordhessen e.V.
Datum -
Name des Veranstaltungsortes Drogenhilfe Nordhessen e.V.
Strasse Weinberg 1
Postleitzahl 34 587
Stadt Felsberg

Infos zur Aktivität

Kinder bringen ihre Gefühle zu Corona auf Stoff.

E-Mail

claudia.sollik@drogenhilfe.com

Ansprechpartner*in

Claudia Sollik

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Theatergruppe der GrOßeFreiheit e.V.

Veranstalter GrOßeFreiheit e.V.
Datum -
Name des Veranstaltungsortes Haus Hall Gescher kleine Turnhalle (Trampolinhalle)
Strasse Tungerloh-Capellen 4
Postleitzahl 48 712
Stadt Gescher

Infos zur Aktivität

Trau Dich und geh mit uns auf die Bühne für 'Kinder aus suchtbelasteten Familien'. Wir spielen Theater und zeigen auf der Bühne wie es Kindern in Familien geht, dessen Mittelpunkt der Alkohol ist. Europäische Studien deuten darauf hin, dass sich das Trinken in der Pandemie in die eigenen vier Wände verlagert.
Hilf uns auf die leidtragenden Kinder aufmerksam zu machen. Bau mit uns ein neues Stück nach MACHTLOS, das anderen Kindern zeigt, wie man das Verhalten der Eltern ertragen kann. Hilf uns als unser Botschafter in und um Gescher diesen Kindern eine Stimme zu geben.
Wirkungskreis Gescher. Wir freuen uns auf Kinder aus Coesfeld, Ros. Holtwick, Ahaus, Vreden, Stadtlohn, Südlohn, Weseke, Ramsdorf, Velen und Lette

Telefonnummer 02542-878860

E-Mail

info@grosse-freiheit-gescher.de

Ansprechpartner*in

Günter Döker

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Ausstellung und Lesung in der Zentralbibliothek/ ElsE liest vor "Dani und die Dosenmonster"

Veranstalter Stadtbibliothek und Fachstelle ElsE-Elternschaft und seelische Erkrankung
Datum -
Name des Veranstaltungsortes Zentralbibliothek
Strasse Hollestr.3
Postleitzahl 45 127
Stadt Essen

Infos zur Aktivität

Lesung am 15.02.2022 um 16: 15 Uhr

Eine Lesung und ein Medientisch in der Kinderbibliothek begleitet die Aktionswoche. Ratgeber und weitere Literatur zum Thema können bei uns aber natürlich über die Aktionswoche hinaus entliehen werden.

Anmeldung persönlich an der Kinderinformation, per E-Mail unter kinder@stadtbibliothek.essen.de oder telefonisch unter 0201 88-42423.

Für die Teilnahme an Veranstaltungen gilt die 2G-Regel. Das heißt, es können nur nachweislich geimpfte und genesene Personen teilnehmen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen außerhalb der Schulferien weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung.

Telefonnummer 02018842270

E-Mail

janagurk@jpi.essen.de

Ansprechpartner*in

Daniel Plum (Leitung Kinder- und Jugendbibliothek) und die Jana Gurk (Fachstelle ElsE-Elternschaft und seelische Erkrankung )

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder

Eltern-Kind-Event: Kreativ Figuren modellieren

Veranstalter Blaues Kreuz Zeitz (SHG-Sucht)
Datum -
Name des Veranstaltungsortes BK-Zeitz (in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft)
Strasse Messerschmiedestr. 23
Postleitzahl 6 712
Stadt Zeitz

Infos zur Aktivität

Es ist das Highlight unserer Aktionswoche:
Eltern mit Kindern sind herzlich eingeladen!
Neben vielen Informationen zum Thema Sucht finden Sie ein offenes Ohr und viel Freude beim Herstellen fantasievoller Figuren aus Modelliermasse.
Das ist selbst unter Hygenie-Bedingungen möglich:
3G und Maskenpflicht!
Maximal 10 Personen, bitte Anmelden

Telefonnummer +491702323357

E-Mail

bk-zeitz@outlook.de

Ansprechpartner*in

Anke Triebe

Digitale Veranstaltung

Aus

Art der Aktivität

Angebot für Kinder
Scroll to top